Gratis Service-Gutschein Ihrer Kunden einlösen und Geld zurück erhalten!

Jeder Kunde von Ihnen erhält beim Kauf von vier Kumho Sommer- oder Ganzjahresreifen bzw. Kompletträdern (Ecsta PS71 (SUV), HS51, Ecowing ES31 oder Solus 4S HA32 (SUV)), die direkt von der Kumho Tire Europe GmbH bis zum 15. März 2021 bevorratet wurden, zwischen dem 15. März und dem 31. Mai 2021 einen Servicegutschein in Höhe von 20,- € (16 Zoll) bzw. 40,- € (17 Zoll und größer).

Der Service-Gutschein ist bis zum 31.05.2022 ausschließlich bei Ihnen für Servicedienstleistungen (z.B. Reifenmontage oder Kfz-Service) einlösbar, die Registrierung läuft bis 15.06.2022. Bitte füllen Sie hierzu sämtliche Felder aus, geben den Gutscheincode ein und laden Rechnung und Gutschein Ihres Kunden, auf die der Kunde den Rabatt bekommen hat, hoch.

Persönliche Daten

Werkstatt-Adresse

Kontodaten für die Gutschrift

belege

Laden Sie den Gutschein und die Rechnung hoch

jetzt hochladen

mit drag and drop oder click and select

Max. 3 Dateien | Gesamt-Dateigrösse 10 MB | .jpg, .png, .pdf

Bitte achten Sie drauf, dass die komplette Rechnung inkl. Rechnungskopf / Rechnungsempfänger sichtbar ist. Beim Gutschein muss die gesamte Vorder- und Rückseite lesbar sein.

Upload Fehler

*Pflichtfelder

Vielen Dank für Ihre Teilnahme! Wir kümmern uns schnellstmöglich um die Erstattung des Gutscheins.

Hoppla, es scheint etwas schief gelaufen zu sein. Wir bitten dies zu entschuldigen. Probier es bitte später noch einmal oder wende Dich an marketing@kumhotire.de.

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Über Kumho

Kumho Tyre mit Hauptsitz in Seoul/Südkorea wurde 1960 gegründet und ist heute mit über 60 Millionen verkauften Reifen und einem Jahresumsatz von über zwei Milliarden Euro einer der führenden Reifenhersteller weltweit. Mehr als 10.000 Mitarbeitern entwickeln, produzieren und verkaufen Kumho Reifen für PKWs, Transporter und LKWs. Als Global Player verfügt Kumho über Produktionsstätten in Korea, Vietnam, China und den USA, darüber hinaus betreibt Kumho Forschungs- und Entwicklungszentren in Korea, China, Europa und Nordamerika. Sämtliche Reifen für den europäischen Markt werden im europäischen Entwicklungszentrum in Mörfelden-Walldorf, in der Nähe von Frankfurt am Main, entwickelt.

Getestet wird vorwiegend auf der ATP-Teststrecke (Automotive Testing Papenburg) im norddeutschen Papenburg, dem Testgelände im spanischen Idiada sowie auf der Nürburgring Nordschleife im Rahmen des Industriepools Nürburgring. Winterreifen sowie Ganzjahresreifen werden überwiegend im finnischen Ivalo, in der Nähe des Polarkreises, erprobt. Weltweit werden Reifen von Kumho in der Erstausrüstung verbaut, unter anderem bei Mercedes-Benz, BMW, Mini, Volkswagen, Audi, Skoda, Seat und den koreanischen Herstellern Hyundai und Kia. Premiummodelle wie zum Beispiel die Mercedes-Benz G- Klasse, der Audi Q5 oder der Volkswagen Polo werden aktuell ab Werk mit Kumho Reifen ausgeliefert.